Ferienhaus Onyx in Mielno Ostseeküste in Polen barrierefrei

Ferienhaus in Europa, Polen Ostseeküste, Mielno

Beschreibung

Der Ort, an dem unsere Anlage gelegen ist, ist in touristischer Hinsicht sehr attraktiv. Der Onyx befindet sich in der nächsten Umgebung der Ostsee; den schönen und breiten Sandstrand können Sie schon nach 10 Minuten zu Fuß erreichen. Es herrscht hier hervorragendes Ostseemikroklima; die attraktive und ruhige Umgebung ist ein perfekter Ort für Personen, die nach Abgeschiedenheit und Intimität suchen.
Unseren Feriengästen wollen wir eine freundliche Atmosphäre während ihres ganzen Aufenthalts in der Onyx schaffen.

Das Ferienhaus
Das neuerbaute Ferienhaus für 4 Personen ist komplex ausgestattet und Sie werden bestimmt an den gemütlichen Räumen Gefallen finden. Das Haus hat nur das Erdgeschoss und ist vollständig aus Holz gefertigt.
Das Haus besteht aus einem Wohnzimmer mit Kochnische, Bad und Schlafzimmer.

Ausstattung des Bungalows
Wohnzimmer mit ausklappbarem Sofa für zwei Personen und Bettwäscheset, Tisch mit Stühlen, Schrank, LCD-Fernseher
Die Kochnische ist mit elektrischem Zweiplatten-Kochfeld, Kühlschrank mit Tiefkühlraum, Spüle, elektrischem Wasserkocher, Kochtopfset, Tischgeschirr und Besteck ausgestattet.
Im Schlafzimmer befinden sich Betten mit Bettwäscheset, Nachttisch
Das Bad ist mit Dusche, Waschbecken und WC ausgestattet.
Das Ferienhaus besitzt auch eine überdachte Terrasse mit Gartenmöbelset.

Besuchen Sie unsere Homepage um Preise und Verfügbarkeiten zu erfahren

Kochnische
Die Onyx verfügt über eine Kochnische, die allgemein zugänglich ist und für die selbstständige Zubereitung der Mahlzeiten von unseren Gästen bestimmt ist. In der Kochnische finden Sie elektrische Kochplatte, Spüle, ein Set von Kochtöpfen, Tafelservice und Besteck.

Überwachter Parkplatz
Auf dem umzäunten Gelände befindet sich kostenloser, für unsere Gäste bestimmter überwachter Parkplatz.

Kinderspielplatz
Auf dem Gelände der Onyx befindet sich ein Platz zum Spielen an der frischen Luft, der eine Schaukel, Rutschbahnen, Sandkasten, Federschaukeln und zahlreiche Spielsachen bietet. Beim Regen oder schlechten Wetter vergessen wir auch die Kinder nicht. Für die Kleinsten haben wir Zeichenblocks, Farbstifte, Bausteine vorbereitet. Auf die älteren warten Puzzlespiele, Bücher, Brettspiele.

Kabelloser Internetzugang
Unser unbestrittener Vorteil ist kostenloser kabelloser Internetzugang. Diese Leistung ist kostenlos und nicht limitiert. In Ihrem Zimmer haben Sie immer Möglichkeit, an der beliebig gewählten Stelle eine Internetverbindung zu bekommen. Kommen Sie zu uns und genießen den kabellosen Internetzugang in der Onyx!

Grillplatz
Nach einem aktiv verbrachten Tag werden Sie bestimmt Lust auf eine Schmaus am Grill haben. Es ist ein beinahe obligatorischer Punkt des sommerlichen Erholungsprogramms, der Ihnen Gelegenheit bietet, die Freizeit mit den Nächsten zu verbringen. Zu diesem Zweck haben wir für Sie den Grillplatz vorbereitet.

Fahrräder
Wir stellen Ihnen zur Verfügung Mountainbikes, mit denen sie die Zeit aktiv verbringen können. Wir laden Sie herzlich zur Besichtigung mit dem Fahrrad der Umgebung von Mielno ein.

Standort

Adresse: Lechitów 16, 76-032 Mielno, Polen
Postleitzahl: 76-032
Breite/Länge: 54.251138 / 16.058272
Nächster StrandOstsee10 Minuten

Umgebung

Wunderschöne Strände, herrliches Ostseeklima sowie der Zauber des kleinen Ferienortes sind zweifellos Vorteile dieses malerischen Dorfes. Dank diesen Vorteilen überzeugen sich die Touristen immer wieder davon, dass Mielno ein ausgezeichneter Erholungsort ist. Dieses 12 km von Koszalin entfernte Dorf bietet Ruhe, Entspannung und preisgünstige Übernachtungsmöglichkeiten.

Informationen über den Ort Mielno
Der Ort Mielno (eh. Großmöllen in Pom.) ist ein an der Ostseeküste gelegener Kurort, der von der Stadt Koszalin (eh. Köslin) 12 km entfernt ist. Dieser Kurort ist etwa 40 km von der Ostseestadt Kołobrzeg (eh. Kolberg) entfernt . Die Ortschaft von Mielno ist zwischen der Ostsee und dem Jamno –See (eh. Jamunder See) gelegen. Ständig wird der Kurort Mielno von etwa 2000 Einwohnern bewohnt.

Urlaub und Erholung Iin Mielno – Polen
Der etwa 40 km östlich von Kołobrzegu (Kolberg) gelegene Ort Mielno (Großmöllen) ist ein sich an der Meeresküste befindlicher und 12 km von Koszalin ( eh. Köslin) entfernter Kurort. Der Ausbau, Renovierungen und der Bau von neuen Hotel- und Sanatorienobjekten bieten ein hohes Niveau von Leistungen zu ausgezeichneten Preisen an, was einen erheblichen Zufluss von polnischen und ausländischen Reisenden und Gäste (darunter derer aus Deutschland ) nach Mielno an der Ostseeküste zur Folge hatte .Unter polnischen Touristen (besonders unter Jugendlichen) wurde Mielno als polnische Ibiza bezeichnet. 2014 wurde ein Teil der Promenade wieder aufgebaut und modernisiert (ist zugänglich auch für Behinderte) . In Hinblick auf ständigen Zufluss von Jahr für Jahr wachsend kommenden Touristen sind einige Cafes an der Promenade das ganze Jahr hindurch geöffnet.

Strand und Meeresuferland
Der ganzen Gemeinde Mielno und des Meeresuferlandes entlang erstrecken sich breit angelegte und sauber erhaltene Strandstreifen mit feinkörnigem Meeressande, ( worauf einst vom Norden her ziehend uralte Völker, wie Wikinger, `rum gelaufen sind ), die sich auf einer Länge von etwa 9 km lang und einer Breite von 20 bis 80 m lang erstrecken. In der Strandnähe befinden sich Dünen, die stellenweise eine Höhe von 2-4m erreichen. Westlich vom Ort in Richtung der Orte Mielenko u. Chłopy ist der Strand weniger durch Urlauber besucht und nicht so viel durch diese überfüllt; das gleiche trifft auf den Strand östlich vom Ort Unieście zu. Der Ort Mielno ist so günstig am Meereswasser gelegen, dass die Wirkung der Meeresströme stärker ist als an anderen Stellen ; im Herbst und im Winter sind hohe Wellen vorhanden und im Sommer sind diese an der Ostseeküste kaum in flacher Form vorzufinden. In Hinblick auf gute Windverhältnisse ist der Ort Mielno für kitesurfers als ein guter Flecken allzu viel bekannt.. 2014 haben dort Europameisterschaften erfolgreich für viele Teilnehmer stattgefunden.
Nach Modernisierung der Promenade befinden sich in Mielno viele Zugangszonen zum Strande , die auch für Benutzung durch Behinderte angepasst wurden.

Die Umwelt und Natur um Mielno in Polen
Die Ortschaft von Mielno ist zwischen der Ostsee und dem Jamno-See gelegen. Die mittlere Grundtiefe des Sees beträgt 1,4 m, und die maximale davon – 3,9 m. Der See ist aus ehemaliger Meeresbucht entstanden, wo zwei Flüsse hin deren Eingang finden: Dzierżęcinka und Uniesta. Der See Jamno ist mit der Ostsee durch einen Wasserkanal – Jamno – Bachströmung genannt – verbunden, der sich etwa 2 km hinter dem Ort Unieście befindet. Das östlich von dem Ort Unieście unbewohntes und unbewirtschaftetes Gebiet zwischen der See und dem See bewirk, dass wir von der Zivilisation vergessen.Westlich vom Ort Mielno sind touristische Kleinortschaften und Fischerwohngebiete vorzufinden. In der Umgebung sind kleine Dörfer für Fremdenverkehr und Tourismus samt der Ackerkultur geeignet. Durch die Gemeinde Przez Mielno zieht sich eine internationale Fahrrädertourstrecke um das Baltikum herum R10 hin, wo m vom Fahrrad die Naturwerte bewundern kann.

Was wird den Hotelgästen in Mielno nach der Sommersaison angeboten?

Infolge der wirtschaftlichen Belebung und des Ausbaus sowie des Aufbaues und der Modernisierung von Infrastruktur für Fremdenverkehr und Tourismus wird der Ort Mielno zu Wochenenden im Herbst und Winter durch Touristen und Einwohner von Koszalin, die Mielno besuchen, voll und ganz überfüllt. . Es werden Hundeausstellungen, Meisterschaften in kitesurfing, im Schachspiel und im Segeln organisiert. Am Jamno-See wird von der Seite Koszalins eine MARINA (Einlaufstelle) für Yachts (Segelboote) aufgebaut. In Koszalin werden in Monaten nach der Sommersaison kulturelle Veranstaltungen und Unterhaltungsabende organisiert. Diese sind mit Autos o. mit Kleinbus zu erreichen . In Koszalin gibt es auch viele Läden in zwei Haupthandelszentren Koszalins, und zwar: Handelsgalerien Forum und Emka.

Ein Urlaub in Mielno nach der Sommersaison bedeutet richtige Erholung und Entspannung für den Körper und Sinn !

Attraktionen in der Umgebung
Leuchtturm in Gąski
Die größte touristische Attraktion ist zweifellos der Leuchtturm in Gąski. Er wurde im Winter 1877/78 erbaut, hat eine Höhe von 50,2 m und ist der zweitgrößte Leuchtturm in Polen. Auf massiven Fundamenten liegt die Grundplatte des Turmes; sie hat Form eines ebenmäßigen Achtecks und ihr Durchmesser beträgt 11,3 m. Das Licht des Leuchtturms ist bei gutem Wetter aus der Entfernung von19,5 Seemeilen, d.h. ca. 36 km sichtbar.

Den Leuchtturm kann man besichtigen. Zu seinem Gipfel führt eine Wendeltreppe und der Ausblick von der Terrasse aus ist atemberaubend.

Anlegestelle für Fischerboote in Unieście
Die Anlegestelle der Ostseefischerboote wird oft von den Touristen besucht. Hier kann man Fische direkt aus dem Meer oder frisch geräucherte Aale, Lachse, Heilbutte, Heringe und andere Fischsorten kaufen. Die Gäste aus anderen Teilen Polens schauen sich mit Interesse die Arbeit der Fischer in ihren Booten und bei den Netzen an.

Anlegestelle für Fischerboote in Chłopy
Die Anlegestelle für Fischerboote wird oft von den Urlaubern besucht, die einen Fisch direkt aus der Ostsee essen möchten. Es fehlt auch nicht an schmackhaften vor Ort geräucherten und gebratenen Seefischen.

Attraktionen auf dem Jamno-See
Der ganze See befindet sich in der Gemeinde Mielno. Seine Durchschnittstiefe beträgt 1,4m und die maximale Tiefe 3,9m. Der See ist aus der ehemaligen Meeresbucht entstanden und es münden darin zwei Flüsse: Dzierżęcinka und Uniesta. Der Jamno-See ist mit der Ostsee durch den Kanal verbunden, der Jamieński Nurt (Jamno-Strömung) genannt wird und ca. 2km von Unieście entfernt ist. Die Kanalmündung wird oft während der Seestürme verschüttet. In den Wässern des Jamno-Sees dominieren solche Fischarten wie Brachse, Zander, europäischer Aal. Außerdem treten im See solche Fischarten wie europäischer Hecht, Schleie, Karausche, europäischer Barsch, Plötze, Güster, Goldbarsch, Seeforelle auf. Dort lebt auch Flussneunauge, das in Polen unter strengem Naturschutz steht.

Am Jamno-See gibt es einige Verleihe der Wassersportausrüstung, die in ihrem Angebot Verleih von folgenden Geräten haben:

– Wasserfahrräder,
– Ruderboote,
– Motorboote.

Es werden auch Seefahrten mit dem Schnellboot angeboten.

Eine der größten Attraktionen sind bestimmt Ausflugsseefahrten mit dem kleinen Schiff „Mila“. „Mila“ läuft jeden Tag aus und man kann sie am Ende des Stegs, unweit der Anlegestelle TRAMP finden. Die Yachtanlegestelle des Klubs befindet sich in der Chrobry-Straße 32, am Jamno-See. Es ist ein einige Hektar großes Gelände mit zwei Stegen, die in den See hinauslaufen. An der zentralen Stelle steht ein hoher Mast, stilisiert nach einem Seegelbootmast und ein eigenartiges Denkmal, das eigentlich Rumpf des Seegelbootes „Seepferdchen“ ist.

Angeln in Mielno
Die Angelfreunde können in der Fischfarm in Mielno spezielle Genehmigungen kaufen. Sie berechtigen zum Spinnangeln und mit zwei Angeln auf dem Gebiet des Jamno-Sees.

Unterkunft, Ausstattung und Dienstleistungen

Objekt-Typ
Ferienhaus , 25 m²
Schlafzimmer
1 Schlafzimmer, 4 Schlafplätze
Doppelbett: 1
Schlaf-Sofa: 1
Badezimmer
1 Badezimmer
Badezimmer barrierefrei: 1
Dusche befahrbar: 1
Haltegriffe: 1
Waschbecken unterfahrbar: 1
WC: 1
Aussicht
Stadtkulisse
Urlaubstypen
Familie
Land
Meer
Rollstuhl
See
Senioren
Sport
Strand
Verpflegung
Selbstverpflegung
Zugang
Barrierefrei
Ebenerdig
Rampe
Rollstuhlgerecht
Seniorengerecht
Parken
1 Autos
Parkplatz in der Nähe
Allgemeine Ausstattung
Internet
Innenausstattung
Geschirr
Herd
Kochtöpfe/Pfannen
Kühlschrank
Wasserkocher
WLan
Außenausstattung
Fahrradabstellplatz
Grill
Spielplatz
Terrasse
Terrassenmöbel
Dienstleistungen
Bettwäsche inkl.
Handtuchpaket inkl.
Leihfahrräder
Aktivitäten im Nahbereich
Angeln
Nordic Walking
Radfahren
Rolli-Wandern
Schifffahrt
Schwimmen
Segeln
Surfen
Wandern
Wassersport

Preise

-Preis pro NachtWochen PreisMonatlicher PreisMindest AufenthaltWechsel Tag
WocheWochenende
Gesamtpreis €50 - €79 - - 2 Nächte -
16.04.2020 - 25.06.2020  €50 - - -2 Nächte-
26.06.2020 - 31.08.2020 Hochsaison€79 - - -3 Nächte-
01.09.2020 - 30.09.2020  €50 - - -3 Nächte-

Besondere Hinweise

Anreise: 15:00 / Abreise: 10:00
Eignung
Haustiere: Ja
Rauchen: Innerhalb verboten
Kinder: Ja, toll für Kinder
Langzeitvermietung: Ja
Bedingt Barrierefrei: Ja
Rollstuhlgerecht: Ja

Eintrag noch von keinem Gast bewertet. Sie können der Erste sein, der einen Erfahrungsbericht schreibt.
193 Aufruf(e) Letzte Aktualisierung: 05.03.2020 11:29

Anfrage senden

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
Łukasz Prorok