Behindertengerechtes Doppelzimmer

Hotel in Bayern, Unterfranken, Bad Kissingen
  • Schlafplätze
    2
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • ab €136
    /Nacht

Beschreibung

Als Gast im Hotel Fontana bekommen Sie die prächtige Atmosphäre von einem der berühmtesten deutschen Kurorte hautnah zu spüren. Nur wenige Schritte trennen Sie vom Rosengarten, dem Herzen Bad Kissingens.

Die 79 komfortablen Zimmer sind bequem mit dem Lift erreichbar. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, TV, Telefon, Radio/Wecker, Safe und größtenteils auch mit einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet. Kostenfreies WLAN steht Ihnen ebenfalls im gesamten Haus zur Verfügung.

An den warmen Frühlings- und Sommertagen können Sie sich auf unserer Sonnenterrasse und dem Garten des Hotels ganztags verwöhnen lassen.

Das hauseigene Restaurant lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Ihre Gesundheit liegt uns ebenso am Herzen.

Das reichhaltige Frühstücksbuffet am Morgen bietet von leichter Schonkost bis Früchtemüsli alles, was die Lebensgeister weckt.

Bei Halb- oder Vollpension werden Sie bei uns mit feiner regionaler und überregionaler Küche verwöhnt. Wenn Sie ihre Urlaubstage in geselliger Runde ausklingen lassen möchten, bietet unser Bier- und Weinstübchen das passende Ambiente.

Die hauseigenen Park- oder Garagenplätze und unsere Kosmetikanbteilung, stehen unseren Gästen zusätzlich gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Besuchen Sie unsere Homepage um Preise und Verfügbarkeiten zu erfahren

Standort

Adresse: Marbachweg 2, 97688 Bad Kissingen, Deutschland
Postleitzahl: 97688
Breite/Länge: 50.19929 / 10.06956

Anreise

Mit Auto oder Bahn

Umgebung

Sehr ruhige Lage.
Nur 5 Minuten zu Fuß zur Innenstadt.

Unterkunft, Ausstattung und Dienstleistungen

Objekt-Typ
Hotel , 20 m²
Schlafzimmer
1 Schlafzimmer, 2 Schlafplätze
Doppelbett /eigenes Bad: 1
Badezimmer
1 Badezimmer
Badezimmer barrierefrei: 1
Dusche: 1
Dusche befahrbar: 1
Haarfön: 1
Haltegriffe: 1
Waschbecken: 1
Waschbecken unterfahrbar: 1
Aussicht
Stadtkulisse
Urlaubstypen
Gruppen
Kultur
Kur
Rollstuhl
Senioren
Sport
Stadt
Wellness
Verpflegung
Frühstück
Halbpension
Vollpension
Zugang
Aufzug
Barrierefrei
Rollstuhlgerecht
Treppe
Mögliche Nebenkosten
Kurtaxe
Allgemeine Ausstattung
Aufzug
Balkon
Internet
Restaurant
Innenausstattung
Fön
Radio
Radiowecker
SAT-TV
Schreibtisch
Telefon
WLan
Zentralheizung
Zimmersafe
Außenausstattung
Balkonstühle
Balkontisch
Garten
Stellplatz
umzäuntes Grundstück
Dienstleistungen
Babybett exkl.
Bettwäsche inkl.
Handtuchpaket inkl.
Kinderhochstuhl inkl.
Reinigung täglich
Aktivitäten im Nahbereich
Burg
Golf
Histor. Innenstadt
Kulturangebote
Kuranwendungen
Nordic Walking
Radfahren
Schloss
Schwimmen
Tennis
Therapieangebote
Wandern
Weinproben

Besondere Hinweise

Anreise: 14:00 / Abreise: 11:00
Zahlungsoptionen
Visa, Maestro, Mastercard, EC-Karte, in Bar, per Überweisung
Rechte und Pflichten aus dem Gastaufnahmevertrag

Geschäftsbedingungen im Hotelgewerbe

Herausgegeben von der Fachgruppe Hotels und verwandte Betriebe im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA)

Wird ein Hotelzimmer bestellt, zugesagt oder kurzfristig bereitgestellt, so ist ein Gastaufnahmevertrag zustande gekommen.
Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner für die gesamte Dauer des Vertrages zur Erfüllung der gegenseitigen Verpflichtungen daraus.
a) Verpflichtungen des Gastwirtes ist es, das Zimmer entsprechend der Bestellung bereitzuhalten.
b) Verpflichtungen des Gastes ist es, den Preis für die Zeit (Dauer) der Bestellung des Hotelzimmers zu bezahlen.
Nimmt ein Gast das bestellte Hotelzimmer nicht in Anspruch, so bleibt er rechtlich verpflichtet den Preis für die vereinbarte Hotelleistung zu bezahlen, ohne dass es auf den Grund der Verhinderung ankommt. Dabei müssen nur die tatsächlichen Einsparungen des Betriebes abgesetzt werden.
Kann der Gastwirt das nicht in Anspruch genommene Zimmer anderweitig vergeben, so entfällt die Verpflichtung des Gastes zur Bezahlung in Höhe der anderweitig erzielten Einnahmen für diesen Zeitraum.
Der Gastwirt hat einen Anspruch auf Barzahlung aller Leistungen vor Abreise und dementsprechend ein gesetzliches Pfandrecht an den eingebrachten Sachen des Gastes.
Gerichtsstand ist der Betriebsort, da auch im Falle einer Nichtbeanspruchung des Zimmers die Leistungen aus dem Gastaufnahmevertrag am Ort des Betriebes zu erbringen sind.

Stornobedingungen Hotel Fontana:
Stornierungen ab 1. Tag nach Buchung

Nachlässe:
- bei Übernachtung/Frühstück 20 %
- bei Übernachtung/Halbpension 30 %
- bei Übernachtung/Vollpension 40 %

Unser Tipp: Reise- Rücktrittskosten-Versicherung bei der HanseMerkur.

Ihr Hotel Fontana GmbH Team
Eignung
Haustiere: Bitte anfragen
Rauchen: Innerhalb verboten
Kinder: Nicht geeignet
Langzeitvermietung: Nein
Bedingt Barrierefrei: Ja
Rollstuhlgerecht: Ja

Eintrag noch von keinem Gast bewertet. Sie können der Erste sein, der einen Erfahrungsbericht schreibt.
318 Aufruf(e) Letzte Aktualisierung: 11.02.2020 15:09

Anfrage senden

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
Sabrina Preuß