Barrierefreie Ferienwohnung im Haus Seehang in Immenstaad am Bodensee

Ferienwohnung in Baden Württemberg, Bodensee, Immenstaad am Bodensee
  • Schlafplätze
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1

Beschreibung

FERIENWOHNUNGEN MIT TOLLEM SEEBLICK
HAUS SEEHANG - FERIENWOHNUNGEN AM BODENSEE


Im Haus Seehang finden Sie Ferienwohnungen in Immenstaad am Bodensee mit ein bis vier Zimmern. Die modernen und behaglichen Wohnungen haben 47 m² bis über 100 m². Je nach Größe eignen sich die Ferienwohnungen für bis zu fünf Personen. Alle Fewos haben Balkon oder Terrasse und von dort aus Blick auf den Bodensee. Die Liegewiese und der eigene Strand können selbstverständlich benutzt werden und laden zum Erholen ein. Alle Wohnungen haben Handtücher und Bettwäsche inklusive. Im Haus Seehang befindet sich auch eine Wohnung welche explizit für die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern eingerichtet wurde. Die Rollstuhlwohnung verfügt über spezielle Einrichtungen für Rollstuhlfahrer. Breite Durchgänge sowie ein treppenloser Zugang über die Terrasse garantieren müheloses Manövrieren innerhalb der Wohnung. Ansonsten verfügt die Wohnung natürlich über denselben Komfort, wie unsere anderen Ferienapartments. Sie haben zudem die Möglichkeit ein Frühstück optional hinzu zu buchen. Bei Fragen, kontaktieren Sie uns gerne.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Ferienwohnungen in der Regel nur (mind.) wochenweise vermieten.


ROLLSTUHLGERECHTE FERIENWOHNUNG MIT GROSSER TERRASSE UND SEEBLICK
Unsere behindertengerechte Ferienwohnung ist komplett für Rollstuhlfahrer eingerichtet. Barrierefreier Eingang, rollstuhlgerechtes Bad und höhenverstellbaren Betten. Die Fewo hat ein Wohn- und zwei Schlafzimmer auf ca. 60m² .

Ausstattung
Ausgestattete Küche inkl. Mikrowelle und Geschirrspüler
zwei separate Schlafzimmer
rollstuhlgerechtes Bad
höhere Betten zum erleichterten Einstieg
barrierefrei

Preise
2 Personen: 100 € bis 110€
1 weitere Person: + 20 €
Preis pro Nacht zzgl. Kurtaxe
Frühstück exklusive.

Besuchen Sie unsere Homepage um Preise und Verfügbarkeiten zu erfahren

Standort

Adresse: Seestraße-West 28, 88090 Immenstaad am Bodensee, Deutschland
Postleitzahl: 88090
Breite/Länge: 47.6627553 / 9.362692599999999

Umgebung

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten
Ob Besuche auf den bekannten Bodenseeinseln Insel Reichenau und Insel Mainau, Dampferfahrten auf dem Bodensee oder Ausflüge ins Allgäu, das benachbarte Österreich, die Schweiz und Liechtenstein, die ideale Lage von Immenstaad und unseren Häusern Haus Seeblick und Haus Seehang bieten Ihnen unzählige Möglichkeiten für einen vielseitigen und erlebnisreichen Urlaub. Auch sportlich ist einiges geboten: Surfen, Tauchen, Segeln, Paddeln, Radfahren oder auch der neue Trendsport Stand Up Paddeling (SUP), die Möglichkeiten sind vielzählig. Wir haben Ihnen einige dieser Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen aufbereitet.

INSEL MAINAU - DIE BLUMENINSEL
Mit einer Fläche von etwa 45 Hektar ist die Mainau die drittgrößte der Inseln auf dem Bodensee. Ein Besuch auf der Mainau lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Ihr einmaliges Ambiente, das majestätische Schloss und die lange Tradition machen die Insel zu einem der schönsten Parks in Europa. Von März bis Ende Oktober bietet der Ort ein prächtiges Bild eines wachsenden Meeres aus Blüten. Mit seinen Tulpen im Frühjahr, Rosen im Sommer und Dahlien im Herbst, Pflanz- und Kulturausstellungen, Schmetterlings- und Palmenhaus und vielen weiteren Attraktionen ist die Blumeninsel das ganze Jahr über eine tolle Attraktion.
Im Schlosspark wachsen bedingt durch das günstige Bodenseeklima Palmen und andere mediterrane Pflanzen. Nicht zuletzt wegen ihrer reichhaltigen subtropischen, teilweise auch tropischen Vegetation wird die Mainau auch als Blumeninsel im Bodensee bezeichnet. Ein weiteres markantes Zeichen der Mainau ist ihre Regentropf ähnliche Form.

REICHENAU – DIE „REICHE“ INSEL
Bereits im Jahre 724 nach Christus hatte ein gewisser Pirmin, seines Zeichens Wanderbischof den Wert der, zu diesem Zeitpunkt noch recht öden Insel erkannt und sich dort niedergelassen um ein Kloster zu gründen. Dieses am Untersee gelegene Gotteshaus erfuhr daraufhin über die nächsten drei Jahrhunderte eine regelrechte Blütezeit.
Zu bestaunen sind die glanzvollen Kirchen noch heute. Seit 2000 findet sich die größte Insel des Bodensees auch auf der UNESCO Liste des Weltkulturerbes wieder. Den Namen hat die Reichenau kommt übrigens von „Reichen Au“, was nichts anderes bedeutet als reiche Insel. Dies bezieht sich vor allem auf den reichhaltigen Boden und die Fischgründe, die sich auf bzw. um die Insel herum befinden.
Mittlerweile ist die Reichenau vom Staat anerkannter Erholungsort bekannt für historische Gebäude und dank des Klimas auch für frisches Gemüse, Salate und die Weinreben. Angrenzend an die Reichenau befindet sich mit dem Wollmatinger Ried zudem noch eines der größten Naturschutzgebiete Deutschlands. Hier tummeln sich Vogelarten aus allen europäischen Ländern, die sich das Ried als Nistplatz aussuchen.
Ursprünglich war die Insel vom Festland getrennt, jedoch verbindet seit fast 200 Jahren ein Damm (Deutsche Alleestraße) die Reichenau mit dem nahliegenden Dorf.
Besuchen Sie diese schöne Insel und entdecken sie die drei romanischen Kirchen, das Museum Reichenau, den Aussichtspunkt Hochwart, den Kräutergarten Wahlafried Strabo und vieles mehr

BURG MEERSBURG - EIN HAUCH VON MITTELALTER
Ihren Spitznamen Alte Burg verdankt die Meersburg der Vermutung, dass die Meersburg die älteste bewohnte Burg Deutschlands ist. Schon im 7 Jahrhundert soll diese Burg von den Merowingern unter der Herrschaft von König Dagobert I erbaut worden sein.
Bereits vor Beginn des 20 Jh. wurde die Burg der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Damals wie heute, gehört sie zu einem der wichtigsten Tourismus Attraktionen am Bodensee. Verstärkt wurde das Interesse an der Meersburg zudem durch die Tatsache, dass die berühmte Dichterin Annette von Droste Hülshoff einige Zeit auf der Meersburg verbrachte.
Zu sehen gibt es unter anderem eine alte Burgküche, die Dürnitz, den Palas, Ritterhalle, den Waffensaal und weitere Räume sowie das Burgverlies, den Stall und die Nordbastion und vieles mehr.

SEALIFE - WENN ICH SEE SEH BRAUCH ICH KEIN MEER MEHR.
Falls Ihnen trotz der unzähligen Möglichkeiten am Bodensee doch ein wenig das Meer fehlt besuchen sie doch das Sea Life in Konstanz. Auf über 2500 m² werden hier in fast 50 Süß- und Salzwasserbecken verschiedenste Exemplare aus der Unterwasserwelt des Mittelmeers präsentiert. Erkunden Sie auf einem Rundgang den Weg von den Gletschern in den Alpen, über den Bodensee, vorbei am Hafen von Rotterdam bis hin zur Nordsee.
Das Highlight ist ein fast 10m langer Acryltunnel welcher quer durch das Rote Meer Becken führt. Direkt über Ihren Köpfen vergnügen sich Muränen, Schildkröten und Schwarzspitzenriffhaien.

THERMALBÄDER
Sie wollen sich verwöhnen lassen? Die Thermalbäder in Überlingen und Meersburg bieten dazu die optimale Gelegenheit. Entspannen Sie in einem der vitalisierenden Schwimmbecken, den umfassende Saunalandschaften oder der Massagestraße. In beiden Bäder haben Sie zudem noch einen hervorragenden Blick bzw. einen Zugang zum Bodensee. Überzeugen Sie sich selbst von der heilenden Wirkung des Wassers.

Unterkunft, Ausstattung und Dienstleistungen

Objekt-Typ
Ferienwohnung , 60 m²
Schlafzimmer
2 Schlafzimmer, 3 Schlafplätze
Doppelbett: 1
Badezimmer
1 Badezimmer
Badezimmer barrierefrei: 1
Dusche befahrbar: 1
Haltegriffe: 1
Waschbecken: 1
WC: 1
Aussicht
Dorfkulisse
Seeblick
Urlaubstypen
Kultur
Land
Rollstuhl
See
Senioren
Verpflegung
Frühstück
Selbstverpflegung
Zugang
Barrierefrei
Ebenerdig
Rollstuhlgerecht
Seniorengerecht
Parken
1 Autos
Stellplatz am Haus
Mögliche Nebenkosten
Kurtaxe
Innenausstattung
Geschirr
Geschirrspüler
Herd
Kaffeemaschine
Kochtöpfe/Pfannen
Küchenzeile
Mikrowelle
SAT-TV
Wasserkocher
Außenausstattung
Terrasse
Terrassenmöbel

Besondere Hinweise

Anreise: 14:00 / Abreise: 12:00
Eignung
Haustiere: Nein
Rauchen: Innerhalb verboten
Kinder: Ja, toll für Kinder
Langzeitvermietung: Nein
Bedingt Barrierefrei: Ja
Rollstuhlgerecht: Ja

Eintrag noch von keinem Gast bewertet. Sie können der Erste sein, der einen Erfahrungsbericht schreibt.
374 Aufruf(e) Letzte Aktualisierung: 20.10.2020 09:33

Anfrage senden

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder